Am 7. Januar 1942 begann die sowjetische Gegenoffensive zur Aufsprengung der Blockade Leningrads. Die sowjetischen Truppen erreichten zwar die Eisenbahnstrecke Nowgorod–Leningrad, wurden aber abgeschnitten. Nur wenige tausend Rotarmisten konnten sich retten; sogar der berühmte General Wlassow geriet hier in deutsche Kriegsgefangenschaft.

Buch, 216 S., geb. , viele Abb.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.