Art.Nr.:

Knopf, Volker / Martens, Stefan: Görings Reich

Selbstinszenierung in Carinhall

gebraucht
inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Als »Zweiter Mann« nach Hitler übernahm Hermann Göring bereitwillig die Repräsentation des Staates. Hierfür ließ er sich seine Residenz Carinhall errichten, wo er zahlreiche Staatsgäste empfing, über die Geschicke Europas verhandelte und in einer regelrechten Sammelwut wahllos Kunstschätze anhäufte. Kurz vor dem Einrücken der Roten Armee wurde der Waldhof Carinhall 1945 von deutschen Soldaten gesprengt, das Gelände in der Nachkriegszeit eingeebnet.

Ch. Links Verlag, 2006

207 Seiten, Broschur

sehr guter Zustand

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.