Art.Nr.:

Ertl, Dr. Karl Hans: Gebiets- und Bevölkerungsverluste des Deutschen Reiches

und Deutsch-Österreichs nach 1918

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Der Erste Weltkrieg bedeutete sowohl für das Deutsche Kaiserreich als auch für die Habsburger Monarchie das vorläufige Ende europäischer Vorherrschaft. Diese Dokumentation ist eine umfassende Darstellung der deutschen Verluste an Boden und Menschen, auch die überseeischen Schutzgebiete betreffend, durch erzwungene Abtretung aufgrund der Verträge von Versailles und Saint-Germain.

264 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.