Produktinfos

Tabs

Das Winterhilfswerk - Hilfe für das Deutsche Volk - Teil 2

Dokumentation mit Rechenschaftsberichten von Dr. Joseph Goebbels und A. H. über Arbeit und Leistung des Winterhilfswerkes des deutschen Volkes.
 
Diese Berichte geben einen Überblick über ein Unternehmen der Solidarität, das 7 Milliarden Reichsmark im Kampf gegen Hunger und Kälte aufbrachte und auch die Gesamtsumme an die Bedürftigen weitergeben konnte.
 
Ein würdiges Denkmal für ein Werk, dessen Wahlspruch war: Gemeinnutz geht vor Eigennutz.
 
Inhalt CD 2:
 
1. Marsch: Groß-Deutschland;
2. Übertragung der Eröffnung des 3. Kriegswinterhilfswerkes vom 3. Oktober 1941 aus dem Berliner Sportpalast. Rede des Reichsministers Dr. Joseph Goebbels: Rechenschaftsbericht über die geleistete Arbeit - Nach dem Sieg über Armut und Not, alle Kraft für das Hilfswerk Mutter und Kind;
3. Marschpotpourri;
4. Großkundgebung der NSDAP im Berliner Sportpalast am 30. September 1942. Übertragung der Eröffnung des 4. Kriegswinterhilfswerkes. Rede des Reichsministers Dr. Joseph Goebbels: Dieser Tag der Rechenschaftslegung ist ein Ehrentag geworden;
5. Schlußmusik.
 
Zur Ergänzung der Tondokumentation befindet sich auf beiden CD-Einlagen ein Winterhilfswerk-Lexikon, zusammengestellt aus zeitgenössischer Literatur, das Fachausdrücke erklärt und viele Informationen zur Neueren Geschichte bringt.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.