Geleitwort von General der Panzertruppe a.D. H. Eberbach und einem Beitrag 'in memoriam' von Hubert Meyer, dem ehemaligen Ia der 12. SS-Panzerdivision 'Hitlerjugend'. SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS Kurt Meyer wurde am 23.12.1910 in Jerxheim /Niedersachsen geboren. 1929 in die kasernierte mecklenburg. Polizei eingetreten, wechselte er 1934 als Berufssoldat zur Leibstandarte. Führer einer Panzerjäger-Kompanie im Polenfeldzug und einer Kradschützen-Kompanie im Westfeldzug. Im Balkanfeldzug bereits Kommandeur einer Aufklärungs-Abt. Zuletzt jüngster Kommandeur einer Divison des deutschen Feldheeres, der 12. Panzerdivison 'Hiterjugend'.

Schild-Verlag, 1970

5. Auflage

Leinen mit Schutzumschlag(dieser mit reparierten Randrissen)

guter Zustand

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.