Art.Nr.:

Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2022

Ab Mitte November lieferbar!

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Der bekannte patriotische Jahrweiser erinnert wieder an epochale historische Ereignisse und Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben:

Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2022

Bereits zum 19. Male erscheint nun unser beliebter Begleiter durch das nationale Jahr. In bewährter Aufmachung werden anlässlich sich rundender Jahrestage bedeutende Ereignisse und Geburts- bzw. Todestage von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Geschichte chronologisiert und näher erläutert.

Im Gedenken an Stauferkaiser Friedrich I. Barbarossa (1122 bis 1190)

»Er hat hinabgenommen des Reiches Herrlichkeit und wird einst wiederkommen mit ihr zu seiner Zeit.« (Friedrich Rückert)

vergegenwärtigen wir uns einmal mehr bedeutende geschichtliche Wendepunkte, vor allem aber auch die Wirkung, die herausragende Persönlichkeiten auf den Lauf der Dinge nahmen.

900 Jahre nach der Geburt des Stauferkaisers Friedrich I., genannt »Barbarossa«, warten viele unserer Landsleute - und vielleicht nicht nur diese, sondern auch Angehörige der uns umgebenden Völker - darauf, dass die Raben den Berg, in den der Kaiser eingeschlossen ist, und den sie krächzend umkreisen, verlassen und der schlafende Herrscher erwacht. So will es die Sage.

Je länger das derzeitige Interregnum - genannt BRD – andauert, desto stärker wird der Wunsch nach einer Beendigung der anhaltenden Krisenpolitik, ausgeübt durch Katastrophenpolitiker.

Inhalt

+ 1122: Verkörperung der tragischen germanischen Heldenfigur. Vor 900 Jahren wird der Stauferkaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, in Frankreich geboren;

+ 01.01.2002: Der Euro wird in zwölf Staaten der Europäischen Union sowie in Andorra, Monaco, Montenegro, San Marino und dem Vatikan als gemeinsame Währung eingeführt. [20 Jahre]

+ 7. Februar 1992: Vertrag von Maastricht [30 Jahre]

+ Zum 130. Geburtstag von John Ronald Reuel Tolkien: Der ins Innere der Sprache vordrang.

+ Mit der vor 75 Jahren verkündeten Truman-Doktrin wollten die USA im begonnenen Kalten Krieg die Sowjets eindämmen: Gegen sowjetischen Expansionismus,

+ Vor 75 Jahren lösten die Siegermächte des Zweiten Weltkrieges den Staat Preußen auf: Preußens amtlicher Totenschein.

+ Zum 175. Geburtstag des Generalfeldmarschalls und Reichspräsidenten Paul von Hindenburg: »Die Treue ist das Mark der Ehre«

+ Erfinder, Unternehmer, Mäzen: Werner von Siemens  - zum 130. Todestag.

+ Aufstand der Reichsritterschaft vor 500 Jahren: Franz von Sickingen.

+ Stalin-Note vor 70 Jahren: Verpasste Wiedervereinigung?

+ Knut Hamsun, † 19. Februar 1952: Ein Dichter beim »Führer«

+ Vor 250 Jahren: der Philosoph Friedrich Schlegel wird geboren: Leben als Poesie.

 

+ Zum 200. Todestag von E.T.A. Hoffmann: Vereinigung barocker Wirklichkeit und märchenhafter Unwirklichkeit.

+ Zum 250. Geburtstag des Dichtergenies: Novalis, der Schöpfer des Sinnbilds der Romantik.

+ Zum 70. Todestag des großen Entdeckers: Sven Hedin – »Wiederbelebung gotischer Urkraft«

+ Der Vertrag von Rapallo vor 100 Jahren: Gegen die Fesseln von Versailles.

+ Theodor Lüddecke (*17. November 1900 - † 19. Juni 1972): Frühe Warnung vor der »Sackgasse« Geldsystem.

+ Radikalenerlass, SRP-Verbot, Verbotsanträge gegen Nationaldemokraten: 70 Jahre Repression gegen die nationale Opposition.

+ Hungerwinter 1947: Vor 75 Jahren verhungerten Hunderttausende.

+ Vor 200 Jahren wurde Gregor Mendel geboren (* 20. Juli 1822), der Begründer der Genetik.

+ 03.03.1922: Im Freistaat Fiume übernehmen mit einem Staatsstreich Faschisten die Macht. [100 Jahre]

+ 09.08.1962: 60. Todestag von Hermann Hesse

Bibliographische und techn. Daten:

-    22 redaktionelle Beiträge (inklusive Geleitwort),

-    ca. 256 Seiten, viele Abb. und Graphiken,

-    detailliertes und reich bebildertes Kalendarium,

-    Druck auf 135g/qm Bilderdruckpapier,

-    Klebebindung, veredelter Umschlag;

-    Format: DIN A 6;

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.