Art.Nr.:

Heise, Thorsten: Methoden der Überwachung in der BRD, DVD

Und die Gegenmaßnahmen

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 

Tabs

In der Bundesrepublik Deutschland werden Oppositionelle und BRD- Kritiker vom Staat und seinen Diensten mit modernsten Mitteln überwacht. Diese Überwachung macht auch vor normalen Bürgern nicht halt. Paradoxerweise werden diese Maßnahmen auch noch von vielen Bürgern begrüßt. Der Merkelstaat schafft es meisterhaft, mit seinen Desinformationskampagnen den bundesrepublikanischen Konsumbürger in sein Netz zu wickeln. Immer wenn ein angeblicher oder tatsächlicher Anschlag passiert, werden Gesetze  verschärft, den Behörden immer mehr Raum für Überwachung gegeben. Inzwischen werden millionenfach Daten gespeichert  oder Digitale Bewegungsprofile von Bürgern angefertigt. In Zukunft werden mit der Abschaffung von Bargeld, der Einführung neuer Personalpapiere, oder gar mit der Chipung der Einwohner, die schlimmsten Orwelschen Albträume wahr. Wie geht also dieser Staat im Jahre 2017 vor, um seine Bürger zu überwachen und welche Gegenmaßnahmen kann man treffen, um sich dieser Überwachung zu entziehen?

In seinem 110 Minuten Vortrag, gehalten vor jungen Nationalisten 2017, geht Thorsten Heise dieser Frage auf den Grund.

DVD mit Beiheft.
           

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.