Art.Nr.:

Schindler: Ritterkreuzträger aus Sachsen 1939 - 1945, Band 1

Die Inhaber der höchsten deutschen Tapferkeitsauszeichnungen aus Sachsen in seinen politischen Grenzen von 1945

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar
Erstmalig legt der seit Jahrzehnten in Militaria-Fachkreisen gut bekannte Autor Michael G. Schindler in dieser auf drei hochwertig verarbeitete Bände ausgelegten Text- und Bilddokumentation die Biographien von 399 sächsischen Trägern des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes aus Heer, Luftwaffe, Marine und Waffen-SS in alphabetischer Reihenfolge komplett vor.

Nach über achtjähriger profunder Recherche in Archiven, Nachlässen und anderen privaten Unterlagen sowie nach zahlreichen Gesprächen mit noch lebenden Ritterkreuzträgern können nunmehr der interessierten Öffentlichkeit und dem Fachpublikum teilweise bisher unveröffentlichte Photographien und Dokumente präsentiert werden.

Dem Leser werden nicht nur die Waffentaten, die mit der Verleihung des Ritterkreuzes belohnt wurden, vor Augen geführt, sondern er erfährt auch Privates und Familiäres.

Dieses Werk schließt eine regionale Lücke in der militärhistorischen und phaleristischen Literatur.

Ca. 400 S. mit zahlreichen s/w-Abbildungen, Dokumenten, Faksimiles, Bilderdruckpapier, Kunstledereinband mit Prägung, Schutzumschlag, Großformat.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.