Art.Nr.:

Meiser, Hans und Maria: Große deutsche Frauen

aus zwei Jahrtausenden

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar
"Deutsche Frauen, deutsche Treue..." Wie lautet die Mahnung der gegenwärtigen nationalen Frauenbewegung: "Deutschland ist auch Frauensache!" Dieses Buch allerdings richtet sich an die volkstreue Frau, wie den national gesinnten Mann gleichermaßen. Jeder Deutsche sollte wissen, welche großartigen Persönlichkeiten unter unseren Frauen das Schicksal des deutschen Volkes und die Geschichte unseres Landes prägten. Im Gegensatz zu dem, was heute von Feministinnen oder Anhängern der Gender Mainstreaming-Ideologie an gesellschaftszersetzenden Thesen verbreitet wird, um Frauen gegen Männer in Stellung zu bringen, werden Frauen hier nicht als Opfer dargestellt, die sich in einer gegen die Männerwelt gerichteten Solidargemeinschaft zusammenfinden müssen, um gegen diese zu bestehen. Keine einzige der hier vorgestellten bedeutenden Frauen entspricht diesem Bild. Denn im Gegensatz zu anderen Kulturen, in denen Frauen ihren Männern als Sklavinnen untertan waren, sind germanische bzw. deutsche Frauen selbstbewußt neben oder mit ihrem Mann ihren Aufgaben und Pflichten nachgekommen und haben dabei vielfach Außerordentliches geleistet. In diesem Sammelband werden 75 bedeutende deutsche Frauenpersönlichkeiten aus zwei Jahrtausenden vorgestellt, die sich durch große Taten und Leistungen sowie ihren besonderen Gemeinschaftsgeist im Gedächtnis der Nation verewigt haben. Von Thusnelda, der Gemahlin des Arminius um 10 v. Chr. über die Herzogin und Heilige Hedwig, die "Mutter Schlesiens" (1174 - 1243) bis Katharina von Bora, "Luthers Doktorin" (1499 - 1552), von Königin Luise von Preußen, der Seele des deutschen Widerstandes gegen Napoleon (1776 - 1810), über Louise Otto-Peters, die erste deutsche Frauenführerin im 19. Jahrhundert (1819 - 1895) bis zur bislang wohl bedeutendsten deutschen Regisseurin, Film- und Fotokünsterin Leni Riefenstahl (1902 - 1903) - alle werden sie, stellvertretend für die ungezählten und oft unbekannten "Heldinnen" unserer Nation, hier gewürdigt. Eine Hommage an die deutsche Frau - in Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft - die zeigen soll, daß die bedeutenden Kulturleistungen, die Deutschland der Welt gebracht hat, den Frauen gleichermaßen zu verdanken sind. Innerhalb verschiedener Zeitabschnitte kommen die Bereiche Kirche und Religion, Herrschaft und ihre Verantwortung, Literatur und Musik mit Weltgeltung, Tanz und Schauspiel, bildende Künste, Wissenschaft und Technik zur Geltung. Hierbei werden charaktervolle, geistreiche oder tapfere Frauen mit lauterer Gesinnung vorgestellt, deren Lebensläufe in vieler Hinsicht auch Mut für die Gegenwart machen können. Diese Frauen haben sich nicht nur in der Gesellschaft bewährt bzw. gegen Unvernunft durchgesetzt, sie haben vielfach auch bewiesen, daß ihr Engagement Familie und Mutterglück nicht ausschließen.
 
374 Seiten, zahlreiche s/w-Abbildungen, Broschur
 
Deutsche Stimme Verlag
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.