Art.Nr.:

Oppermann: Unter den Sturmstandern des NSKK

Geschichte des Nationalsozialistischen Kraftfahr-Korps

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 

Tabs

Die Geschichte der Motorisierung der deutschen Gesellschaft in den 1930er Jahren ist auch die Geschichte des Nationalsozialistischen Kraftfahrkorps (NSKK), die in diesem Buch detailreich in Wort und Bild dargestellt wird. Originaldokumente sowie über 280 Fotos geben einen lebendigen Eindruck von den Aktivitäten des NSKK.

Zu deren Aufgaben zählten die Beförderung von Staatsgästen, die Organisation von politischen und motorsport­lichen Großveranstaltungen, die Verkehrserziehung der Kraftfahrer und der Jugend, die Erarbeitung von Verkehrsregeln. Aufgrund der engen Verbundenheit mit dem ADAC ­bzw. DDAC ­arbeitete das NSKK auch als Pannenhilfsdienst. Im Krieg unterstand das NSKK der Organisation Todt und erledigte Nachschub- und Transportaufgaben.

288 Seiten, viele Abb., gebunden.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.