Produktinfos

Tabs

Hans Weitzel erlebte die Kämpfe in und um Danzig, den Frankreichfeldzug und die Kämpfe im Osten, bevor er die Junkerschule in Tölz absolvierte. Wieder an der Front bewährte er sich erneut und wurde daraufhin mit dem Deutschen Kreuz in Gold ausgezeichnet. Als Kompanieführer bei der 4. SS-Polizei-Division führte ihn sein letzter Einsatz auf den Balkan, wo er am 10. Dezember 1944 den Soldatentod fand. 76 Seiten, Broschur, mit vielen Bildern und Dokumenten

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.