Produktinfos

Art.Nr.:

Kern, Erich: Alliierte Verbrechen an Deutschen

Die verschwiegenen Opfer

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Tabs

Die Schrecken alliierter Kriegsführung 1939 bis 1945 gegen deutsche Soldaten und Zivilisten sind der Öffentlichkeit kaum bekannt. Obwohl es eine zuverlässige Quellenlage gibt, hat es nach 1945 kaum jemand gewagt, Massaker, Verstümmelungen, Gefangenen-Erschießungen, Vergewaltigungen, Luftterror, Partisanenkampf, Angriffe auf Lazarette u.v.m. offen anzuprangern. Über die Greuel des Ver­nichtungskrieges der Roten Armee ist mit der Zeit manches bekanntgeworden; aber die politische Korrektheit sorgte dafür, das ganze Ausmaß der britischen, amerikanischen, französischen, belgischen, polnischen und jugoslawischen Kriegsverbrechen bis heute mehr oder weniger totzuschweigen. Der Autor entreißt die verschwiegenen Opfer mit diesem Buch der Vergessenheit.

 

472 Seiten, davon 16 Bildseiten,

geb. im Großformat.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.