Produktinfos

Art.Nr.:

Eppich, Martin Georg: Abgehauen

Als blinder Passagier 1947 auf der "Queen Mary" von Southampton nach New York und zurück. Ein Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS erzählt.

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Tabs

Als Kriegsfreiwilliger der Waffen-SS geriet der Auutor 1944 in britische Kriegsgefangeneshcaft. Drei Jahre später gelang ihm die Flucht. In Soputhampton gelangte er auf die > Queen Mary<.Auf ihr reiste er nach New York.Dort holte ihn ein Verwandter ab ... und verriet ihn wenig später an die US-amerikanische Polizei. Die NEW YORK TIMES feierte ihn damals als Superman.Dennoch wurde er abgeschoben und landete wieder in einem englischen Kriegsgefangenelnager. Seine Leistung flößte auch den britischen Behörden Respakt ein. Wenig später wurde er nach Deutschland entlassen. Ein pralles Erlebnisbuch,wie es in dieser Form noch nicht erzählt wurde.Es atmet einen Geist, der damals selbstverständlich war,heute oft nur noch müdes Kopfschütteln hervorruft.

376 Seiten


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.