Produktinfos

Art.Nr.:

von der Mühle, Werner: Gesetze der Freiheit

Das Scheitern Roms an Germanien

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Tabs

Dieses Buch zeigt anhand des Lebenslaufs des Varusbezwingers Arminius/Irminar die Gründe, warum das Römische Reich in Germanien scheiterte. Es beleuchtet die römisch-germanische Geschichte mit gesundem Menschenverstand und kommt anhand der bekannten Quellen zu erstaunlichen und überraschenden Ergebnissen. Lassen Sie sich in die Zeit des großen Cheruskerfürsten versetzen, und nehmen Sie teil am Freiheitskampf unserer Vorfahren!
Waren die Kimbernzüge kein planloses Umherwandern der Germanen durch Europa?
War eine der größten Schlachten der Antike, die Schlacht bei Idistaviso an der Weser, keine vernichtende Niederlage für die Germanen?
Was war die Völkerwanderung, und woher kamen die heutigen Slawen?
Hat das Römische Reich in Form der römisch-katholischen Kirche überlebt und bewußt die Geschichte gefälscht?
Kann eine Rückbesinnung auf die positive und ganzheitliche Lebenseinstellung der Germanen uns in der heutigen Krisenzeit weiterhelfen?
Im Bereich der Medizin wurde eine Möglichkeit hierzu vor über 30 Jahren durch den deutschen Arzt Dr. Ryke Gerd Hamer gefunden. Seine Entdeckungen über die Entstehung und den Verlauf von sogenannten ?Krankheiten? werden es jedem Menschen ermöglichen, wieder ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen.
Ein Leben, wie es für unsere Vorfahren um ihren großen Cheruskerfürsten selbstverständlich war.

Bibliographische Daten:
Format DIN A 5, 360 S., mit zahlreichen von einer Künstlerin handgefertigten Illustrationen und zwei gezeichneten Karten


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.