Über 350.000 Deutsche, Volksdeutsche und Ausländer(Soldaten aus der Ukraine, Estland, Lettland, Rußland, Italien, Frankreich) dienten in den Grenadier-Divisionen der bewaffneten SS-Verbände. Zunächst auf freiwillige Meldungen zurückgreifend, wurden in Folge der großen Kriegsverluste im zunehmenden Maße nahezu geschlossene Geburtsjahrgänge im In- und Ausland für die Waffen-SS zwangsausgehoben.

 

Das vorliegende Buchsoll nun eine übersichtliche Darstellung dieser 18 SS-Grenadier-Divisionen geben. Wann wurde sie aufgestellt, wie setzten sie sich personell zusammen, wo wurden sie ausgebildet, wie sah ihr Einsatz aus?

 

 

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.