18 deutsche Soldaten, vom Gefreiten bis zum Oberst, schildern in diesem Band ihre Kriegserlebnisse. Vom Einsatz für den verwundeten Kameraden, von scheinaussichtslosen Himmelfahrtskommandos, vom Stöhnen der Verwundeten - fern der Heimat in Polen, Frankreich und Rußland. Trotz Elend und Tod trägt sie die Gewißheit: Die Kameraden halten zu mir.

 

192 S., geb. im Großformat

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.