Art.Nr.:

Gautier, Deutschenangst – Deutschenhaß

Entstehung – Hintergründe – Auswirkungen

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
lieferbar

Das 20. Jahrhundert war geprägt von den beiden großen Kriegen, die als europäische Auseinandersetzungen begannen und durch das zweimalige Eingreifen der USA zu Weltkriegen wurden. Maßgeblicher Grund für die jeweiligen Kriegserklärungen der Alliierten und deren äußerst harte Friedensbedingungen war die Angst vor einem zu mächtigen Deutschland im Herzen Europas. Die Angst vor den Deutschen wurde durch eine verantwortungslos manipulierende Presse vor allem in Frankreich und England in eine unbegründete Deutschenfeindlichkeit bei den beiden Völkern umgesetzt. Dieser Deutschenangst und Deutschenfeindlichkeit geht der französische Verfasser nach, zeigt ihre Wurzeln auf, gibt ihre Hintergründe an und beschreibt vor allem an zahlreichen Beispielen ihre verheerenden Auswirkungen im Einzelfall wie für das Miteinander der Völker. Ausführlich wird auch auf die hunderttausendfachen Tragödien hingewiesen, die sich im Rahmen der Bewältigung der Kollaboration nach der Befreiung Frankreichs ab 1944 abspielten.

 

350 Seiten, Paperback, 22 Abbildungen

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.